Trinkwasseruntersuchung

  1. Startseite
  2. Wasser
  3. Trinkwasseruntersuchung

Unser Trinkwasser ist das kostbarste Lebensmittel, welches wir in Deutschland zur Verfügung haben. Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) schreibt hier strenge Grenzwerte vor, um die Qualität dauerhaft zu sichern und die Gesundheit der Menschen zu schützen.


Alle unsere Probenehmer sind qualifiziert und verfügen über umfangreiche Fachkenntnisse bezüglich der Trinkwasser-probenahme gemäß der Trinkwasserverordnung.

Dr. Armin Fäßler
Fachberater

Trinkwasser kann chemisch verunreinigt werden, z. B. durch Schwermetalle wie Blei oder Cadmium, aber auch mikrobiologisch durch Legionellen, Pseudomonaden oder Biofilme.
In der Regel ist eine Kontamination mit dem bloßen Auge nicht erkennbar. 


Die chemisch, mikrobiologisch, physikalisch und sensorischen Untersuchungen erfolgen im akkreditieren Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025!

Stefan Bröll
Fachberater

Rund um Sorglos-Paket

Als zugelassene Trinkwasser-Untersuchungsstelle bieten wir Ihnen im südlichen Raum Deutschlands eine flächendeckende Trinkwasser-probenahme in Ihrem Zuhause, Ihrer Wohnanlage oder auch in Ihrem Unternehmen an.

Unsere Probenehmer kümmern sich um den qualifizierten Ablauf der Probenahme und die Probenlogistik zur muva kempten GmbH.  Sollten Sie Fragen, z. B. bezüglich der Ergebnisse haben oder Unterstützung bei speziellen Problemfällen benötigen, unterstützen wir Sie gerne.

Untersuchungen für Trinkwasser

Chemische / Physikalische Analysen
  • Schwermetalle

      z. B. Arsen, Blei, Cadmium, Kupfer, Eisen, Quecksilber, Chrom, Nickel, Zink

  • Anionen

      z. B. Nitrat, Nitrit, Chlorid, Sulfat, Fluorid, Phosphat

  • Kationen

      z. B. Magnesium, Natrium, Calcium, Kalium

  • Rückstandsanalytische Parameter

      z. B. Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Trihalogenmethane
      (HKW)

Bestimmung der Gesamthärte - Hydrogencarbonathärte

Weitere Untersuchung u. a. 

  • Trübungsmessung
  • Färbung (UV-Test)
  • Spektraler Absorptionskoeffizient 254 nm
  • Leitfähigkeit, ph-We
Mikrobiologische Analysen
  • Legionella spp.   
  • Escherichia coli und Coliforme Bakterien 
  • Enterokokken
  • Koloniezahl bei 22 °C / 36 °C
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Clostridium perfringens
Sensorische Analytik
  • Bestimmung des Geruchs- (TON) und Geschmacksschwellenwerts (TFN)
  • Qualitatives, vereinfachtes Verfahren (Vor-Ort-Bestimmung)

In unserem Labor bieten wir Ihnen ein breites Spektrum von Untersuchungsparametern entsprechend den Anlagen der Trinkwasserverordnung. Sollten Sie Fragen, bespielsweise zur Probenziehung, den Probenahmestellen oder zu Untersuchungsergebnissen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner

Telefonzentrale

 

Tel. +49 (0) 831/5290-0
info(at)muva.de

Termin Wasser-Probenahme

KontaktformularSeite
Ihre Informationen
Bitte kontaktieren Sie mich per:
Terminwunsch
Informationen zur Probenentnahme
Ihre Nachricht
Gerne können Sie Dokumente vom Landratsamt / Gesundheitsamt o.ä. beifügen. Wir nehmen Sie in unsere Terminliste auf und ein Probenehmer kontaktiert Sie rechtzeitig, um einen Termin zu vereinbaren.