Die Verwendung von Referenzmaterialien wie auch die Teilnahme an Eignungsprüfungen sind in der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ für alle akkreditierten Labore gefordert. 

Aber auch für Betriebslabore, die nicht akkreditiert sind, ist Qualitätssicherung ein „muss“. Nur so kann die Richtigkeit der Analysen sichergestellt bzw. dokumentiert und kleinste Abweichungen frühzeitig erkannt werden.

Als akkreditierter Eignungsprüfungsanbieter führt die muva kempten GmbH seit nahezu 30 Jahren internationale Eignungsprüfungen kompetent und zuverlässig durch. Ebenso lange bieten wir hochwertiges Referenzmaterial für die interne Kontrolle der Labore an. Selbstverständlich sind alle bei uns zu erhaltenden charakterisierten Materialien auf Homogenität und Stabilität geprüft.

Eignungsprüfungen

mehr lesen

Referenzmaterialien

mehr lesen

Nutzen Sie unser Angebot für Ihre Laboranalysen!
Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und dem Einsatz von Eignungsprüfungen und Referenzmaterialien. 

Ansprechpartnerinnen

Eva Brög

Abteilungsleitung EP / RM

Tel. +49 (0) 831/5290-232
ring-ref(at)muva.de

Dr. Anna Fichtner

Abteilung Eignungsprüfungen / Referenzmaterialien

Tel. +49 (0) 831/5290-279
ring-ref(at)muva.de