- - - - -
Präsenz

Internationale Kemptener Käserei-Konferenz

Mittwoch, 09. Oktober 2024 - Donnerstag, 10. Oktober 2024 980,00 € netto, zzgl. MwSt.

EMPFEHLEN

  1. Übersicht
  2. Programm
  3. Preise
  4. Anmeldung
  5. Werbung/Sponsoring
  6. Referenten
  7. Download

Der prognostizierte weltweit wachsende Bedarf an Käse, der Erfolg von pflanzlichen Alternativen und möglicherweise die bevorstehende Zulassung von zellbasierten Produkten sind Anlass genug, die Käsereitechnologie im Rahmen einer internationalen Tagung eingehender zu behandeln. Wir in Kempten mit den ehemaligen Schulen Weiler und Boos (historisch betrachtet) und der heutigen hier ansässigen Molkereischule verfügen über ein breites Wissen rund um den Käse. Wir hoffen, dass wir alle Interessierten im großen Hörsaal der Molkereischule versammeln können. 

Inhalte

Die Internationale Kemptener Käserei-Konferenz wird mit 16 Vorträgen an beiden Tagen über die folgenden Themen berichten: 

  • Entwicklung des weltweit wachsenden Bedarfs an Käse und aktuelle Markttrends 
  • Bedeutung pflanzlicher Alternativen und das Verhalten der Konsumenten 
  • Rechtliche Aspekte und bevorstehende Neuerungen  
  • Optionen zur Verbesserung der Effizienz und der Nachhaltigkeit 
  • Energieeinsparungen
  • Verbesserung der Ausbeute
  • Bessere Nutzung der Molke  
  • Wirkung von Schutzkulturen 
  • Optimierung der Salzbadtechnologie und der Reifung
  • Ausblick auf die jüngsten Entwicklungen 


Zielgruppe

  • Geschäftsführer, Betriebsleiter und Abteilungsleiter von Käsereien
  • Entwickler
  • Produkt-Manager und Marketing-Manager, Technikleiter 
  • Mitarbeiter der Zulieferindustrie 
  • Mitarbeiter von Behörden, Universitäten, Fachschulen und weiteren Institutionen 

 

Konferenzheft

Um den Kontakt zwischen den Vortragenden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu fördern, wird ein Konferenzheft erstellt und bei der Veranstaltung ausgegeben. Außerdem wird es wieder eine Foyerausstellung geben. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Werbe- & Sponsoringangebote unter der entsprechenden Rubrik. Wir beraten Sie gerne zur den Möglichkeiten. 

Gerne können Sie sich an konferenzen(at)muva.de wenden. 
 


Anmeldeschluss: 18.09.2024

© Chlorophylle-stock.adobe.com-16608010

Medienpartner

Mittwoch, 09. Oktober 2024
Donnerstag, 10. Oktober 2024
Mittwoch, 09. Oktober 2024
10:00
Registrierung / Eröffnung der Foyer-Ausstellung / Kleiner Imbiss
10:30
Eröffnung und Begrüßung der Teilnehmer

Dr. Monika Knödlseder, muva kempten GmbH

10:40
Einführung in die Thematik der Herstellung von Käse vor dem Hintergrund wachsender internationaler Verbräuche

Georg Herbertz, Herbertz Dairy Food Service

11:15
„So ein Kas!“ Wissenswertes über die weite Welt des Käses

Käse richtig präsentieren und genießen
Harald Weidacher, Österreich 

11:50
Im Einklang mit der Tradition nach neuen Lösungen suchen: Eine italienische Käserei zukunftsfähig machen

Roberto Brazzale, Brazzale S.p.A., Italien

Mittagspause (12:30 - 13:45)
13:45
Entwicklung der internationalen Produktion von Käse und Ausblick auf den künftigen Bedarf

N.N.

14:20
Mit welchen Fallstricken müssen Sie bei der Kennzeichnung von Käseprodukten rechnen?

Nicole Golda, muva kempten GmbH

Pause (14:50 - 15:30)
15:30
Innovative Strategien für eine nachhaltige Optimierung der Käseproduktion

Josef Weixlgartner, Con Cheese Consulting

16:00
Digitale Effizienzsteigerung in der Käsereiproduktion

Innovative Lösungen zur Schonung der Ressourcen
Andy Manley und Marc Jägeler, Siemens AG

16:40
Zusammenfassung / Besuch der Foyer-Ausstellung
19:00
Abholung der Gäste an den Hotels (Bustransfer)
19:30
Einladung zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein mit den Teilnehmern, Referenten, Ausstellern und Gästen

Restaurant Landhaus Sommerau, Eschacher Straße 35 in Buchenberg

22:30
Anschließend Bustransfer zurück zu den Hotels
Donnerstag, 10. Oktober 2024
08:30
Besuch der Foyer-Ausstellung
09:00
Begrüßung der Teilnehmer
09:10
PANEER – ein Käse auch für heimische Konsumenten?

Beschreibung des Produktes und Vorstellung einer modernen Herstellungstechnologie
Martin Pöllner, ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH

09:40
Optimieren der Wertschöpfungskette durch Einsatz von Schutzkulturen in der Käserei

Haltbarkeit verlängern ohne Abstriche bei Funktionalität und Geschmack
Sina Niemeyer, novonesis

10:10
Käsereitechnologie meets Sensorik – effiziente Fehlererkennung und Ursachenforschung

Stefan Bröll, Norbert Flach und Rebekka Wucher, muva kempten GmbH

Pause (10:40 - 11:15)
11:15
Online Prozess Kontrolle: Vorteile und Herausforderungen für die Käserei

Michael Sievers, FOSS GmbH

11:45
Käse im Salzbad: Eine Frage der Zeit!

Joeke van der Heide, De Klokslag Engineering BV, Niederlande

12:15
Käsereifung wie zu Urzeiten: Erfahrungen mit der Reifung im Naturziegelkeller

Franz Berchtold, Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG
Peter Wölfle, Neuschwander GmbH

Mittagspause (12:45 - 13:45)
13:45
Wie können wir Schnitt- und Hartkäse nachhaltig verpacken?

Aktuelle Ergebnisse aus dem laufenden EU Interreg Projekt „QualiCheese“
Swantje Petersen, KLEVERTEC Hochschule Kempten

14:15
Flexible Roboterlösungen bei der Käseherstellung

Über die Formenhandhabung und Käsepflege bis hin zur allgemeinen Käsehandhabung
Wichger Helmholt, DERO GROEP, Niederlande

14:45
Integration von Wärmepumpen zur fossilfreien Dampf- und Eiswassererzeugung im Käsereibetrieb

Bernd Feuerriegel, Lübbers Anlagen- und Umwelttechnik GmbH

15:15
Zusammenfassung & Verabschiedung

Konferenzbeitrag

Preis pro Person:980,- € netto, zzgl. gesetzlicher MwSt.
Preisnachlass ab dem dritten Teilnehmer: 100,- € auf den Nettopreis

Die Hotelkosten für eine eventuelle Übernachtung sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Wir haben in mehreren Hotels in Kempten Zimmer reserviert. Nach der Anmeldung senden wir Ihnen eine Hotelliste zu. Die Reservierung nehmen Sie bitte selbst im Hotel vor.

© Chlorophylle-stockadobe.com-16608010
Anmeldung
Anmeldung
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.

Bei einer Stornierung vor Anmeldeschluss erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € (zzgl. MwSt.). Nach Anmeldeschluss ist die volle Teilnehmergebühr zu entrichten. Die Teilnahme ist jederzeit übertragbar. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall über seminare@muva.de. Die Anmeldeunterlagen benötigen wir für die Übertragung in schriftlicher Form.

Mit dem Absenden des Formulars werden Ihre angegebenen Daten zu den Zwecken der Anmeldung und Durchführung von Veranstaltungen der muva-Akademie durch die muva kempten GmbH, Ignaz-Kiechle-Straße 20-22, 87437 Kempten, verarbeitet. Ihre Daten werden dabei streng zweckgebunden verarbeitet.

Weitere Informationen wie wir mit Ihren Daten umgehen und zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in unserer Information nach Art. 13 DSGVO für die muva-Akademie

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb unserer Website finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Veranstaltung wird durch verschiedene Sponsoring- und Werbemöglichkeiten ergänzt. Alle Teilnehmer der Konferenz bekommen ein gedrucktes Programmheft (DIN A4 Format). Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten. Bitte wenden Sie sich an konferenzen(at)muva.de

 

Premiumsponsor (4.800 € zzgl. gesetzlicher MwSt.)

  • Teilnahme an der Foyerausstellung mit zentraler Position
  • Kostenlose Teilnahme von zwei Mitarbeitern Ihres Unternehmens (Referenten nehmen stets kostenlos an der gesamten Veranstaltung teil)
  • Kostenlose Teilnahme am Abendessen 
  • Max. 4seitige Vorstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte & Dienstleistungen im Innenteil des Programmheftes
  • Logopräsenz (Homepage und Pausenpräsentation) 
  • Bereitstellung von Teilnehmerkontaktdaten, welche - gemäß DSGVO - der Übermittlung zugestimmt haben
  • Download-Option für weitere Firmeninformation (z. B. Berichte, Spezifikationen, Präsentationen, Filme) gemeinsam mit der elektronischen Übermittlung der Konferenz-Präsentationen. Hierfür wird ein separater „Firmen-Ordner“ bereitgestellt. Limit: 5 Dateien

 

Klassiksponsor (3.800 € zzgl. gesetzlicher MwSt.)

  • Teilnahme an der Foyerausstellung
  • Kostenlose Teilnahme von einem Mitarbeiter Ihres Unternehmens (Referenten nehmen stets kostenlos an der gesamten Veranstaltung teil)
  • Kostenlose Teilnahme am Abendessen 
  • Max. 2seitige Vorstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte & Dienstleistungen im Innenteil des Programmheftes
  • Logopräsenz (Homepage und Pausenpräsentation)
  • Bereitstellung von Teilnehmerkontaktdaten, welche - gemäß DSGVO - der Übermittlung zugestimmt haben
  • Download-Option für weitere Firmeninformation (z. B. Berichte, Spezifikationen, Präsentationen, Filme) gemeinsam mit der elektronischen Übermittlung der Konferenz-Präsentationen. Hierfür wird ein separater „Firmen-Ordner“ bereitgestellt. Limit: 5 Dateien

 

Basissponsor (1.800 € zzgl. gesetzlicher MwSt.)

  • Max. 2seitige Vorstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte & Dienstleistungen im Innenteil des Programmheftes
  • Logopräsenz (Homepage und Pausenpräsentation)
  • Bereitstellung von Teilnehmerkontaktdaten, welche - gemäß DSGVO - der Übermittlung zugestimmt haben
  • Download-Option für weitere Firmeninformation (z. B. Berichte, Spezifikationen, Präsentationen, Filme) gemeinsam mit der elektronischen Übermittlung der Konferenz-Präsentationen. Hierfür wird ein separater „Firmen-Ordner“ bereitgestellt. Limit: 5 Dateien

 

Konferenztasche (3.800 € zzgl. gesetzlicher MwSt.)

  • Max. 2seitige Vorstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte & Dienstleistungen im Innenteil des Programmheftes
  • Logopräsenz (Homepage und Pausenpräsentation) 
  • Bereitstellung von Teilnehmerkontaktdaten, welche - gemäß DSGVO - der Übermittlung zugestimmt haben
  • Download-Option für weitere Firmeninformation (z. B. Berichte, Spezifikationen, Präsentationen, Filme) gemeinsam mit der elektronischen Übermittlung der Konferenz-Präsentationen. Hierfür wird ein separater „Firmen-Ordner“ bereitgestellt. Limit: 5 Dateien

     

Werbemöglichkeiten im Programmheft (Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Umschlagseite innen vorne - U21.000,- €
Umschlagseite hinten innen - U31.000,- €
Umschlagseite hinten außen - U41.200,- €
Seite im Programm links neben Agenda1.200,- €
Seite im Programmheft   900,- €

 

 

Ansprechpartner für Werbung/Sponsoring

Georg Herbertz

Herbertz Dairy Food Service

Tel. +49 (0) 831 5 909 908
georg(at)herbertz-service.de

11 Jahre Mitarbeiter in der Zulieferindustrie, befasst mit der Entwicklung von Produktionstechnologien für Milch und Molke und weiteren Lebensmitteln mittels Membrantechnik. 15 Jahre in leitender Stellung eines Molkereiunternehmens mit umfangreichem Lieferprogramm an Milchpulver und Molkederivaten für die gesamte Lebensmittelindustrie, verantwortlich für Produktion, Marketing und Verkauf. Seit 2002 selbstständiger Berater und Dienstleister für die Milchwirtschaft und Lebensmittelindustrie.

Eva Maria Herz

Abteilungsleitung Seminare / Marketing

Tel. +49 (0) 831/5290-224
eva.herz(at)muva.de

Diplom Wirtschaftsingenieurin (Agrarmarketing & Management) mit über 15 Jahren Erfahrung in der Milchwirtschaft. Seit 2020 bei der muva zuständig für die Neuentwicklung, Organisation und Durchführung der Seminare. Sie leitet außerdem die  Marketingaktivitäten der muva kempten GmbH.
 

Dr. Monika Knödlseder

Geschäftsführerin

Tel.  +49 (0) 831/5290-305
monika.knoedlseder(at)muva.de

Geschäftsführerin muva kempten GmbH
Fachtierärztin für Milchhygiene. Sie ist Mitglied in DIN-Arbeitsausschüssen und Mitglied der BfR Kommission biologische Gefahren und Hygiene.
Als Lehrbeauftragte der Hochschule Kempten hält sie Vorlesungen zu den Themen Mikrobiologie und Lebensmittelrecht.

Georg Herbertz

Herbertz Dairy Food Service

Tel. +49 (0) 831 5 909 908
georg(at)herbertz-service.de

11 Jahre Mitarbeiter in der Zulieferindustrie, befasst mit der Entwicklung von Produktionstechnologien für Milch und Molke und weiteren Lebensmitteln mittels Membrantechnik. 15 Jahre in leitender Stellung eines Molkereiunternehmens mit umfangreichem Lieferprogramm an Milchpulver und Molkederivaten für die gesamte Lebensmittelindustrie, verantwortlich für Produktion, Marketing und Verkauf. Seit 2002 selbstständiger Berater und Dienstleister für die Milchwirtschaft und Lebensmittelindustrie.

Joop Bouman

DERO GROEP

Harald Weidacher

Sina Niemeyer

Novonesis

Bernd Feuerriegel

Lübbers Anlagen- und Umwelttechnik GmbH

Swantje Petersen

KLEVERTEC

Michael Sievers

FOSS GmbH

Joeke van der Heide

De Klokslag Engineering B.V. Niederlande 

Wichger Helmholt

DERO GROEP

Peter Wölfle

Neuschwander GmbH

Rebekka Wucher

Abteilungsleitung Sensorik

Tel. +49 (0) 831/5290-236
rebekka.wucher(at)muva.de

Als Lebensmitteltechnologin und Oecotrophologin verantwortlich für die sensorische Untersuchung und Beurteilung unterschiedlichster Lebensmittel. DLG-Sachverständige für Milch, Saure Milcherzeugnisse und Käse sowie Panelleitung bei sensorischen Untersuchungen von Lebensmittelbedarfs-gegenständen. Referentin im Rahmen von sensorischen Workshops und Inhouse-Schulungen mit produktspezifischen Schwerpunkten.

Norbert Flach

Fachberater

Tel. +49 (0) 831/5290-219
norbert.flach(at)muva.de

Ausbildung zum Molkereifachmann und Molkereitechniker. Erfahrung in den Bereichen Käseherstellung, Kulturenbereitung und Milchbearbeitung.  Er hat verschiedene leitende Positionen in der Lebensmittelherstellung durchlaufen und ist aktuell als Fachberater bei der muva kempten GmbH tätig.

Stefan Bröll

Abteilungsleitung Probenahme / Vertrieb, Fachberater

Tel. +49 (0) 831/5290-218
stefan.broell(at)muva.de

Staatlich geprüfter Techniker für Milchwirtschaft und Molkereiwesen mit über 30 Jahren Berufserfahrung.

Unterstützung, Beratung und Referent für den Bereich Trinkwasser, Qualitätssicherung und Produktionstechnologie. 

Nicole Golda

Chemie - Kennzeichnung

Tel. +49 (0) 831/5290-385
nicole.golda(at)muva.de 

Mitarbeiterin in der Abteilung für Verkehrsfähigkeiten und Kennzeichnungsprüfungen der muva kempten GmbH.  
Staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin mit mehrjähriger Berufserfahrung in der lebensmittelrechtlichen Beurteilung und Beratung sowie DLG-Sachverständige für Fleischerzeugnisse. Lehrbeauftragte der Hochschule Kempten zum Thema Lebensmittelrecht.
 

Konferenzprogramm: Internationale Kemptener Käserei-Konferenz, 09./10.10.2024
Typ: pdf Größe: 231.10 KB
Download
Konferenz: Sponsoring Käsereikonferenz, 09./10.10.2024
Typ: pdf Größe: 321.19 KB
Download
Konferenz: Anmeldeformular-Sponsoring-Kaesereikonferenz, 09./10.10.2024
Typ: pdf Größe: 676.27 KB
Download
Hotelverzeichnis Kempten und Umgebung
Typ: pdf Größe: 108.18 KB
Download
Konferenz: Bildimpression
Typ: pdf Größe: 2.40 MB
Download