Eignungsprüfungen

Eignungsprüfungen

Bereichsbild Methodik-Ringversuche-Referenzmaterialien

Analytische Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement ist heute unumstritten ein Erfolgsfaktor, Zertifizierung ist Standard. Für Laboratorien heißt das, die Richtigkeit der Untersuchungen sicherzustellen und dies zu dokumentieren. Durch die Teilnahme an Eignungsprüfungen zur analytischen Qualitätssicherung erkennt Ihr Labor, wie nahe es mit seinem Untersuchungsergebnis am „wahren Wert“ liegt und inwieweit es mit der angewandten Methode innerhalb der durch die Präzision der Referenzmethode bedingten Grenzen richtig untersucht.
Seit 18.05.2007 ist die muva kempten GmbH offiziell als erster Eignungsprüfungsanbieter für Milchprodukte in Deutschland auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik akkreditiert. Durch die DAkkS, Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH, wurde uns die international anerkannte Akkreditierung zur Durchführung von Eignungsprüfungen gemäß der neuen Norm für Ringversuchanbieter DIN EN ISO/IEC 17043:2010 erteilt. Damit verbunden ist die kompetente Entwicklung, die Organisation und die statistische Auswertung aller Eignungsprüfungen, die wir anbieten. Die chemischen und mikrobiologischen Eignungsprüfungen werden ab einer Teilnehmer Zahl von 10 Laboratorien durchgeführt. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl liegt bei ca. 35 Teilnehmer pro Eignungsprüfung. Wir bitten unsere Kunden Einsprüche betreffend Ihrer Leistungsbewertung der Abteilung Eignungsprüfung / Referenzmaterialien innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Eignungsprüfungsberichtes schriftlich mitzuteilen. Sensorische Eignungsprüfungen werden ab 5 teilnehmenden Laboratorien durchgeführt, da jedes Panel aus mehreren Teilnehmern besteht.

Die Teilnahme ist für sämtliche Laboratorien aus allen Bereichen möglich. An den Eignungsprüfungen nehmen unter anderem Molkerei- und Milchindustrielaboratorien, Forschungslaboratorien, Laboratorien aus der Lebensmittelindustrie, private Laboratorien, sowie amtliche Überwachungsstellen im Lebensmittel-, Veterinär- und Zollbereich teil.

Eignungsprüfungen sind für Laboratorien nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit von enormer Bedeutung in der analytischen Qualitätssicherung.

Die Lieferung der Prüfproben für die Eignungsprüfungen erfolgt ab Werk.

Die Anmeldung zu unseren Eignungsprüfungen ist über das ganze Jahr möglich! Sie können das Anmeldeformular bequem per Fax oder email an uns senden. Bitte mindestens 6 Wochen vor der entsprechenden Eignungsprüfung.  

Für Fragen und Kundenwünsche stehen wir Ihnen gern zu Verfügung, täglich von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte kontaktieren Sie uns!


  
 
 
Eignungsprüfungen im Oktober:

- Mikrobiologie: Gesamtkeimzahl in Milch, gefroren
- Mikrobiologie: E. coli / Enterobacteriaceae / Coliforme in Milch, gefroren
- Mikrobiologie: Hefen / Geotrichum in Milch, gefroren
- Mikrobiologie: Staphylococcus in Milch, gefroren
- Sensorik: Beurteilung eines Milchproduktes nach DIN 22935
- Fettsäureverteilung in Rohmilch, schockgefroren
- Sensorik: Rangfolge Geschmack 3
 
Eignungsprüfungen im November:

- H-Milch, lactosereduziert
- Aflatoxin M1 und QAV in Milch

 

NEU:

Unser Eignungsprüfungsprogramm 2018 ist nun verfügbar! (Programm 2018)

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung! (Anmeldeformular 2018)



 

 

 

 

 

 

VOILA_REP_ID=C1257720:00330BE4