Internationale Konferenzen / Internationale Konferenz: Pflanzlicher Alternativen für die Milchwirtschaft, 10./11.11.2021

Internationale Konferenz: Bedeutung pflanzlicher Alternativen für die Milchwirtschaft

10./11 November 2021 (Online)

Programm

Anmeldung (pdf)

Sponsoring-Möglichkeiten 

Anmeldung (Sponsoring)

Anmeldung

Seminarübersicht

Der Markt für vegane und vegetarische Produkte als  Alternative für Milchprodukte ist stetig am Wachsen. Viele Unternehmen steigen in dieses Segment ein und wollen die Synergien nutzen.

Mit zwei Veranstaltungsreihen in digitaler Form (10. und 11.11.2021) und in Präsenz in Kempten (21. und 22.06.2022) möchten wir Sie mit hervorragenden Expertenwissen für dieses hochaktuelle Thema sensibilisieren. Wir zeigen Ihnen, welche Bedeutung dieses Thema bereits jetzt für die Molkereiwirtschaft erzielt hat und weiterhin in Zukunft gewinnen wird. 

Inhalte

Die Konferenz geht auf die jüngsten Marktentwicklungen und die aktuellsten technologischen Innovationen ein.  Fokus liegt hierbei v. a. auf den Themenbereichen:

  • Aufzeigen von Chancen für die Molkereiindustrie
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Technologische Voraussetzungen
  • Optimierung in der Produkttechnologie
  • Nachhaltigkeit 
  • Sensorik

Zielgruppe

Hauptziel ist es, den Teilnehmer:innen einen aktuellen Überblick zum Stand der jüngsten Entwicklungen zu geben. Die Konferenz ist daher relevant für Verantwortliche im Bereich Herstellung und Entwicklung, aber auch für Produktmanager:innen, Verkaufsverantwortliche sowie Geschäftsführer:innen. Gerne begrüßen wir auch Mitarbeiter:innen der Zulieferindustrie bei unserer internationalen Konferenz. 

Foyer-Ausstellung und Sponsoring

Sie haben Interesse an Sponsoring-Möglichkeiten oder an einer Teilnahme an der Firmenausstellung? Wir beraten Sie gerne. Bitte wenden Sie sich an georg@herbertz-service.de  oder konferenzen@muva.de 

VOILA_REP_ID=C1257720:00330BE4