Personelle Veränderung im Bereich Eignungsprüfungen / Referenzmaterialien

Personelle Veränderung im Bereich Eignungsprüfungen / Referenzmaterialien

Verabschiedung in den Ruhestand

Dr. Ute Braun, Abteilungsleitung Eignungsprüfungen und Referenzmaterialien wurde nach 14 Jahren im Dienste der muva kempten GmbH zum 01.10.2021 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 
 
Nach einer Ausbildung zur milchwirtschaftlichen Laborantin, dem Studium der Lebensmittelchemie an der WWU in Münster und anschließender Promotion am Milchwissenschaftlichen Institut Weihenstephan der TU München zum Thema „Rotverfärbung von Käsen“ folgten einige Jahre in der Industrie bevor Frau Dr. Braun 2007 zur muva kempten GmbH kam und hier die Leitung der Abteilung Eignungsprüfungen und Referenzmaterialien übernahm. In dieser Zeit baute sie die Abteilung im Bereich der chemischen, mikrobiologischen und sensorischen Ringversuche und Referenzmaterialien stark aus. Die Akkreditierung als Eignungsprüfungsanbieter nach DIN EN ISO/IEC 17043 hat sie erfolgreich weitergeführt. Des Weiteren engagierte sich Frau Dr. Braun stark in der Gremienarbeit der EEE-PT, Eurolab, ISO und in der IDF. 
 
Die Geschäftsführerin der muva kempten GmbH, Dr. Monika Knödlseder bedankt sich im Namen aller Kollegen und Kolleginnen für das Engagement und die wertvolle Arbeit von Frau Dr. Braun und wünscht ihr alles Gute für die Zeit im (Un-)Ruhestand. 
 
Die Abteilung von Frau Dr. Braun übernimmt Frau B. Sc. Eva Brög (geb. Adelgoß) kommissarisch. Als neue Kraft und gleichzeitige stellvertretende Leitung konnte Frau Dr. Anna Fichtner gewonnen werden.
 
Eva Brög
eva.broeg@muva.de
0831 5290-232
 
Dr. Anna Fichtner
anna.fichtner@muva.de
0831 5290-279
 
VOILA_REP_ID=C1257720:00330BE4